Die 1973 gegründete Interessengemeinschaft Bauernhaus e. V. (IgB) ist heute mit rund 6.000 Mitgliedern die deutschlandweit bedeutendste Organisation für die Bewahrung historischer ländlicher Bauten und ihrer Landschaft. Alte Häuser setzen wir ressourcenschonend und mit natürlichen Materialien instand. Unsere in Jahrzehnten erworbenen Fachkenntnisse in Theorie und Praxis geben wir gerne weiter. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Klicken, Lesen und Eintauchen in unsere Tipps und Aktivtäten rund um die alte Bausubstanz!

Mitglied werden

Ausschnitt unserer Aktivitäten

50 Jahre - 50 Häuser

Martfeld, Pastorenhaus © Bernd Kunze, Interessengemeinschaft Bauernhaus

Zum Jubiläumsjahr stellen IgB-Mitglieder hier als mutmachende Beispiele ihre Instandsetzungsprojekte vor. mehr...

IgB in Ihrer Nähe

Rund 150 Außen- und Kontaktstellen der IgB sind bundesweit Ansprechpartner für Ratsuchende vor Ort. mehr...

50 Jahre - 50 Veranstaltungen                    

Münsterland, Exkursion © Bernd Kunze, Interessengemeinschaft Bauernhaus

Im Jubiläumsjahr soll es deutschlandweit viele unterschiedliche Veranstaltungen in allen Regionen geben – organisiert von Mitgliedern für Mitglieder und Außenstehende. mehr...

Klimaschutz ist mehr als Wärmedämmung

Lauenhagen, Bauernhaus © Manfred Röver, Interessengemeinschaft Bauernhaus

Fachtagung der IgB zum 50-jährigen Jubiläum. Die geplante Tagung soll den in Jahrzehnten zusammengetragenen Erfahrungsschatz systematisch darstellen, diskutieren und zugänglich machen. mehr...

Service

Besuchen Sie unseren: IgB-Buchshop
Entdecken Sie unsere: IgB-Hausbörsen
Informieren Sie sich unter: Aktuelles und Termine

Helfen Sie uns, Ihre Mitglieds-Daten aktuell zu halten!

Ihre Adresse hat sich geändert? Sie haben eine neue Bankverbindung?

Senden Sie uns bitte eine E-Mail oder schreiben Sie an: Interessengemeinschaft Bauernhaus e. V., Bundesgeschäftsstelle, Nussbaumer Straße 55, 51467 Bergisch Gladbach. Bitte teilen Sie uns für Änderungen Ihre 5-stellige Mitgliedsnummer mit, die auf dem Adressaufkleber auf der Rückseite des "Holznagels" direkt über Ihrem Namen zu finden ist.

Diese Internetseiten sind im Wesentlichen in ehrenamtlicher Vereinsarbeit entstanden.